In meinem ersten Berufsleben habe ich Zeitungspapier vollgeschrieben und -fotografiert. Geblieben ist davon nichts, nicht mal die Zeitung. Seit den Tagen in der Lokalredaktion Warstein habe ich nie wieder so viele Menschen fotografiert.